Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Schulleitungsverband lädt Sie wieder zu einem aktuellen Erfahrungsaustausch rund um den Arbeitsplatz Schulleitung im Jahr 2024 ein.
Damit die Anfahrtswege nicht so lang werden und Sie terminlich flexibel sein können, finden 4 Veranstaltungen mit gleichem Inhalt statt. Wählen Sie einfach den Ort und den Termin aus, der Ihnen am besten passt.

Wir treffen uns am:

Dienstag, 5. März 2024, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 
im Café del Sol, Stockelsdorfer Str. 1, 23554 Lübeck

Donnerstag, 7. März 2024, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 
im Restaurant Seegarten, Seestraße 10, 25355 Barmstedt

Dienstag, 19. März 2024, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 
im Hotel zur Linde, Südermarkt 1, 25704 Meldorf

Donnerstag, 21. März 2024, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 
im Landgasthof Tarp, Bahnhofstraße 1, 24963 Tarp

Um die Räumlichkeiten und die Bewirtung planen zu können, bitten wir für alle Veranstaltungen um eine Anmeldung bis zum 1. März 2024 per E-mail an unsere Geschäftsstelle uwe.niekiel(at)slvsh.de.
Unsere Vorstandsmitglieder werden aus der aktuellen Arbeit des Verbandes berichten. Ein Erfahrungsaustausch der Schulleitungen über allgemeine und spezielle Themen und Alltagsprobleme soll sich anschließen. Wünsche an unseren Verband nehmen wir gerne mit.
Kosten entstehen Ihnen keine, Sie sind Gäste des Schulleitungsverbandes Schleswig-Holstein (slvsh). Auch wenn Sie (noch) nicht Mitglied des slvsh sind, sind Sie herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen

Bärbel Blieske und Susanne Amrein, Vorsitzende

 

Digitale Fortbildung mit Prof. Dr. Niels Pinkwart

KI in der Schule? Zu ChatGPT und andere Formen von künstlicher Intelligenz in der Bildung“ am Donnerstag, den 22.06.2023, 14.30 – 16.00 Uhr im Zoom Format

Herr Prof. Dr. Niels Pinkwart ist seit 2013 Leiter des Lehrstuhls "Didaktik der Informatik / Informatik und Gesellschaft" an der Humboldt-Universität Berlin. Seine Forschungsinteressen liegen im Schnittbereich von Digitalisierung, Bildung und gesellschaftlich/organisationalem Wandel.

Neben seiner Tätigkeit an der HU Berlin ist Prof. Pinkwart als wissenschaftlicher Direktor des Educational Technology Lab am DFKI Berlin aktiv. Innerhalb der Gesellschaft für Informatik ist Prof. Pinkwart derzeit Mitglied des Lenkungsausschusses der Fachgruppe Bildungstechnologien.

Prof. Pinkwart ist durch mehr als 300 Publikationen sowie zahlreiche Forschungsprojekte mit Förderung u.a. von DFG, BMBF, BMAS und Stiftungen wissenschaftlich ausgewiesen. Er ist Mitglied von Programmkomitees verschiedener wissenschaftlicher Konferenzen und derzeit Associate Editor des International Journal of Artificial Intelligence in Education und Mitglied des Editorial Boards des Journal of Educational Data Mining.

Inhalte des Vortrages:

- Definition KI 

- Beispiele und historischer Abriss zu KI-Systemen in der Bildung

- Typologie und Varianten von KI-Bildungstechnologien (mehr als nur ChatGPT) 

- Aktuelle Verbreitung von KI in der schulischen Bildung

- Anwendungsbeispiele aus Forschung und Praxis

- Schlussbetrachtungen mit Chancen, Risiken und Entwicklungslinien

 

Die Teilnahme an der Fortbildung ist für IHS-Mitglieder kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Mitglieder aus den Landesverbänden und assoziierte Mitglieder des ASD sind zu dieser Veranstaltung ebenfalls herzlich eingeladen.

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82289833686?pwd=VFVDdVpnZ3V1UzBEOWpEa0dmNnNJUT09

Meeting-ID: 822 8983 3686
Kenncode: 209785
Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,82289833686#,,,,*209785# Deutschland
+496938079884,,82289833686#,,,,*209785# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 69 3807 9884 Deutschland
+49 69 5050 0951 Deutschland
+49 69 5050 0952 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
Meeting-ID: 822 8983 3686
Kenncode: 209785
Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kbc01vNDJR

Ich freue mich Sie am 22. Juni wieder so zahlreich begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Doebel
IHS- Landesvorsitzender

Im Anschluss an die Veranstaltung mit Peter Döscher findet am 15. März 2023 unsere Mitgliederversammlung 2023 statt.

Tagesordnung:                                             

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Wahl eines Versammlungsleiters/einer Versammlungsleiterin
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Bericht des Schatzmeisters – Kassenbericht 2022
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstands
  8. Wahl eines Kassenprüfers, einer Kassenprüferin
  9. Satzungsänderung
  10. Wahlen:
    • Vorsitzende: Uwe Niekiel steht nicht zur Wiederwahl bereit
      Vorschlag des Vorstands: gemeinsam Susanne Amrein und Bärbel Blieske
    • Geschäftsführer: Klaus-I. Marquardt steht nicht zur Wiederwahl bereit
      Vorschlag des Vorstands: Uwe Niekiel
    • Kassenwart: Reinhard Einfeldt steht nicht zur Wiederwahl bereit.
      Vorschlag des Vorstands: N.N.
    • Schriftführer: Wiederwahl : Bernd Schmidt
    • Beisitzerin:
      Vorschlag des Vorstands: Kristina Krämer
    • Beisitzerin:
      Vorschlag des Vorstands: Sabine Timmermann
    • Beisitzer:
      Vorschlag des Vorstands: Olaf Peters
  11. Haushaltsplan 2023
  12. Verabschiedungen

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung laden wir Sie zu einem kollegialen Austausch bei anregenden Getränken ein.

Mit freundlichen Grüßen

(Uwe Niekiel) Vorsitzender

am Mittwoch, den 15. März 2023
im Hotel ConventGarten in Rendsburg - Hindenburgstraße 38-42, 24768 Rendsburg

Unser Referent: Peter Döscher - KompetenzSieben

Peter Döscher ist ein ehemaliger leitender Polizeibeamter, der im Netzwerk „Kompetenz7“ aktiv ist.
Er besitzt u.a.die Qualifikation als Mediator in Krisengesprächen und als Kinderschutzfachkraft. Viel mehr erfahren Sie auf seiner Internetseite.
Mit uns spricht er über:

  • Einheitliches Handeln im Kollegium
  • Umgang mit belastendem Schülerverhalten
  • Schwierige Elterngespräche souverän lösen
  • Handeln unter Stress

Zeitlicher Ablauf:

  • bis 9.00 Uhr Eintreffen am Tagungort
  • Begrüßungskaffee
  • 9:30 Uhr – 11:30 Uhr Referat Peter Döscher – 1. Teil
  • 11:30 Uhr – 12:00 Uhr Nachfragen und Diskussion
  • 12:00 Uhr – 13:30 Uhr Mittagessen
  • 13:30 Uhr – 15:30 Uhr Referat Peter Döscher – 2. Teil
  • 15:30 Uhr – 15:45 Uhr Kaffee und Gebäck
  • 15:45 Uhr – 16:15 Uhr Nachfragen und Diskussion

Kosten entstehen Ihnen keine – Sie sind Gast des Schulleitungsverbandes SH.

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 1.3.2023 an kimarquardt@slvsh.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Sie finden aktuell auf unserer Homepage die Einladung zu unserer Fortbildungsveranstaltung „Fortbildung 4.0“ und unserer Mitgliederversammlung am Mittwoch, dem 15. März 2023 im Conventgarten in Rendsburg mit der Bitte um Beachtung und angesichts wichtiger Entscheidungen um rege Teilnahme.
Ich werde auf der Mitgliederversammlung nicht wieder für den Vorsitz zur Wahl stehen. Zum 1.Februar 2023 bin iich in den Ruhestand gewechselt und kann in meinen Augen danach nicht mehr die aktuellen Probleme von Schulleitungen in Politik und Öffentlichkeit in dem Maße vertreten, wie ich es mir für den Verband wünsche. Sicherlich werde ich weiterhin dem Verband treu bleiben und mich im Vorstand in irgendeiner Weise nützlich machen. 
Um die Arbeit des Vorsitzenden auf mehrere Schultern zu verteilen, schlägt der Vorstand eine Satzungsänderung vor. Zukünftig sollen zwei gleichberechtigte Vorsitzende dem Vorstand vorstehen. Den Entwurf dieser neuen Satzung haben wir der Einaldung zur Mitgliederversammlung beigelegt. Auf der Mitgliederversammlung soll darüber abgestimmt werden.
Wir sind im Laufe der Zeit immer mehr dazu übergegangen, unsere Mitglieder auf elektronischem Wege mit den neuesten Informationen zu versorgen. Sie sollten über die Landesnetz-Mailadresse Ihrer Schule regelmäßig unseren Newsletter erhalten haben. Zusätzlich finden Sie ihn auch auf unserer Homepage im Downloadbereich.
In der letzten Zeit häufen sich Rückmeldungen, dass unser Newsletter nicht ankommt. Da wir keinen Zugriff auf die Adresslisten im Landesnetz haben, können wir dort nicht eingreifen und möchten deshalb unseren Mitgliedern den Newsletter zusätzlich an eine gültige Adresse übermitteln. Bitte senden Sie uns eine gültige Mailadresse in einer Mail mit Ihrem Namen an unusere Geschäftsstelle.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen

Uwe NIekiel